Du befindest dich hier: Home » News » Vergifteter Bär?

    Vergifteter Bär?

    Der tote Bär (Foto: Provinz Trient)

    Der tote Bär (Foto: Provinz Trient)

    Am Nonsberg ist am Montag der Kadaver eines Braunbären entdeckt worden. Das Tier könnte vergiftet worden sein.

    Am Montagmorgen ist auf der Landesstraße zwischen Lover und Sporminore in der Provinz Trient der Kadaver eines großen Braunbären entdeckt worden.

    Es war ein Lkw-Fahrer, der das tote Tier, das am Straßenrand lag, entdeckte.

    Laut den Verantwortlichen des Bärenansiedlungsprojektes besteht der Verdacht, dass das Tier vergiftet worden sein könnte.

    Die entsprechenden Untersuchungen laufen noch.

    Erst vor einem Jahr war am Nonsberg der Bär M6 tot aufgefunden worden. Der Bär war vergiftet worden.

    Die Bergung des Kadavers (Foto: L'Adige.it)

    Die Bergung des Kadavers (Foto: L’Adige.it)

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen