Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Sturz auf der Trametsch

    Sturz auf der Trametsch

    Rettungshubschrauber PelikanEin schwerer Skiunfall hat sich am Samstagvormittag im Skigebiet Plose ereignet. Ein 11-jähriges Mädchen erlitt schwere Verletzungen.

    Ein 11-jähriges Mädchen aus Terenten ist am Samstagvormittag im Skigebiet Plose verunglückt.

    Das Mädchen kam kurz vor 09.30 Uhr auf der Trametsch-Piste zu Sturz und erlitt, ersten Angaben der Landesnotrufzentrale zufolge, schwere Kopfverletzungen.

    Das Mädchen, das aus Südtirol stammt und beim Sturz den Helm verloren hat, wurde aufgrund der schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Bozner Spital geflogen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen