Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Brutaler Schläger in Haft

    Brutaler Schläger in Haft

    CarabinieriDie Carabinieri von Brixen haben einen 20-jährigen Mann verhaftet. Er hat 2012 einen Mann vor einem Lokal brutal zusammengeschlagen.

    Es war im November 2012:

    Der heute 20-jährige E. K. aus Brixen hatte einem damals 20-Jährigen vor einem Lokal aufgelauert und brutal zusammengeschlagen. E. K. schlug auf den jungen Mann auch noch ein, als er bereits bewusstlos am Boden lag. Das Opfer wurde in einer Blutlache aufgefunden und wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert, wo die Ärzte zahlreiche Frakturen im Kopf und Thoraxbereich feststellten.

    Der Schläger, der zum Tatzeitpunkt noch minderjährig war, hatte die Flucht ergriffen, konnte später aber von den Carabinieri identifiziert werden.

    Nun bekommt E. K. die Rechnung präsentiert.

    Nachdem der Kassationsgerichtshof ein Urteil des Jugendgerichtes für rechtskräftig erklärt hat, wurde E. K. verhaftet. Er muss eine Gefängnisstrafe von fünf Jahren und einem Monat abbüßen.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen