Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » „Wir sind stolz auf dich“

    „Wir sind stolz auf dich“

    Tamara Lunger und Simone Moro am Flughafen in Mailand

    Tamara Lunger und Simone Moro am Flughafen in Mailand

    Die Extrembergsteigerin Tamara Lunger ist nach dem Nanga-Parbat-Abenteuer wieder nach Südtirol zurückgekehrt.

    Sie ist wieder daheim!

    Tamara Lunger und Simone Moro sind am Freitag von ihrem Nanga-Parbat-Abenteuer zurückgekehrt.

    Am Flughafen Malpensa in Mailand wurden Moro und Lunger von Familienangehörigen und Freunden begrüßt.

    Tamara Lunger trug ein T-Shirt mit der Aufschrift: „Tamara, wir sind so stolz auf dich.“ Während Simone Moro mit zwei anderen Bergsteigern die erste Winterbesteigung des 8125 Meter hohen Nanga Parbat schaffte, brach Tamara Lunger den Aufstieg rund 100 Meter unter dem Gipfel ab, weil ihr die Kraft ausgegangen war.

    Die Leistung der Südtiroler Extrembergsteigerin war dennoch sensationell. Viele Kommentatoren großer Zeitungen konstatierten, der Entschluss, umzukehren, sei noch höher einzustufen als ein Gipfelsieg.

    Bildschirmfoto 2016-03-05 um 10.06.01

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen