Du befindest dich hier: Home » Sport » Der zweite Streich

    Der zweite Streich

    imageRitten und der HC Pustertal feierten im Viertelfinale der Eishockey Serie A den zweiten Sieg.

    Am Donnerstag wurde die zweite Runde im Viertelfinale der Eishockey Serie A ausgetragen.

    Die Rittner Buam und der HC Pustertal konnten in der Best-of-Seven-Serie jeweils auf 2 zu 0 stellen. Asiago und Fassa stellten auf 1 zu 1.

    Die Ergebnisse:

    Cortina Hafro – Rittner Buam 0-5 (0-2/0-3/0-0)

    HC Gherdeina – HC Pustertal 4-5 nach Verlängerung (0-0/2-4/2-0/0-1)

    HC Valpellice Bodino Engineering – Asiago Hockey 1935 2-3 (1-1/0-0/1-2)

    Fassa Falcons – SSI Weihenstephan Sterzing  4-3 (1-2/0-1/3-0)

    image

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen