Du befindest dich hier: Home » Sport » Spannendes Finale

    Spannendes Finale

    Rudolf Dellenbach und Marco Mondavio (v.l.)  Foto: Stephan Perktold

    Rudolf Dellenbach und Marco Mondavio (v.l.) Foto: Stephan Perktold

    Erstmals stehen drei Südtiroler Vereine im „Final Four“ um den Mannschafts-Italienmeistertitel im Badminton. 

    Erstmals stehen drei Südtiroler Vereine im „Final Four“ um den Mannschafts-Italienmeistertitel: Vizemeister SSV Bozen, der ASV Mals und der SV Kaltern.

    Großer Favorit bliebt allerdings Titelverteidiger BC Milano. Am letzten Spieltag des Grunddurchgangs treffen die Spitzenklubs aufeinander. Es geht um die beste Ausgangslage für’s „Final Four“.

    „Wir sind seit acht Jahren die erfolgreichste Mannschaft in Südtirol. Diese Position wollen wir verteidigen, sagt Sektionsleider David Gruber vor den beiden Derbys am letzten Spieltag. Bozen trifft am Samstag (15 Uhr, Mittelschule Kaltern) auf den SV Kaltern. Am Sonntag empfängt der SSV um 10 Uhr (Turnhalle der WFO-Außenstelle, Cadornastraß0e 10c) den ASV Mals.

    Die vier Teilnehmer am „Final Four“ stehen fest, nur nicht die Reihenfolge und damit auch die Paarungen für das Halbfinale. Am letzten Spieltag sind die 4 Spitzenteams unter sich. Jeder bestreitet jeweils zwei Begegnungen und jeder hat damit sein Schicksal selbst in der Hand.

    Spannender könnte die Ausgangslage also nicht sein.

    Pro Begegnung werden 5 Spiele ausgetragen:

    Herren- und Dameneinzel, Herren- und Damendoppel sowie das Mixed. Dauer: ca. zwei bis zweieinhalb Stunden. Für jedes Spiel bekommt man einen Punkt. Jene Mannschaft, die mehr Spiele gewinnt, bekommt einen Zusatzpunkt. Beispiel: bei 4:1 bekommt der Sieger 5 Punkte gutgeschrieben, der Verlierer einen.

    Badminton ist seit 1992 olympisch. Es gilt als der schnellste Racketsport der Welt. Der Federball kann Geschwindigkeiten von über 400 km/h erreichen.

    Tabelle der serie A:

    1. Milano 39 Punkte/7 Spiele
      2. Mals 36/7
    2. Bozen 34/7
    3. Kaltern 30/7

    Final Four: 12./13. März in Mailand

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen