Du befindest dich hier: Home » Chronik » Vinschger Opium

    Vinschger Opium

    Bildschirmfoto 2016-02-24 um 13.01.19Die Carabinieri haben einen 24-jährigen Mann aus Kastelbell verhaftet, der in seiner Wohnung 32 Gramm reines Opium aufbewahrt hatte.

    Es war am Dienstag gegen 21.30 Uhr, als eine Streife der Carabinieri an der Autobahnausfahrt Bozen Süd einen Sportwagen kontrollieren wollten. Anstatt zur Seite zu fahren, gab der Lenker Gas!

    Nach kurzer Zeit konnten die Carabinieri den  Halter des Wagen aufgrund des Kennzeichens identifizieren. Es handelte sich um einen 24-jährigen Vinschger, der bereits amtsbekannt war. Die Carabinieri von Schlanders legten sich in der Folge in Kastelbell, unweit des Wohnhauses des Mannes, auf die Lauer.

    Als der Mann in der Nacht nach Hause kam, klickten die Handschellen.

    Im Zuge einer Hausdurchsuchung wurden 32 Gramm reines Opium sowie 30 Tabletten beschlagnahmt. Der Mann wurde verhaftet und in das Bozner Gefängnis eingeliefert.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen