Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Cross-Meister

    Die Cross-Meister

    Bildschirmfoto 2016-02-22 um 16.35.01Nicht weniger als 2.000 Athleten nahmen in Gubbio an den Italienmeisterschaften im Cross-Lauf (Querfeldein) teil.

    Als beste heimische Teilnehmerin schnitt Sophia Zingerle ab. Die für die SG Eisacktal startende Valserin lief die 6 Kilometer der U20-Kategorie in einer starken Zeit von 21,02 Minuten und schaffte es am Ende auf den fünften Rang. Auch die Sterzingerin Vera Mair ließ als Elftplatzierte aufhorchen. Sie belegte mit ihrem Team zudem den neunten Rang in der Mannschaftswertung.

    Die Damenstaffel des SV Sterzing um Anna Frick, Verena Stefani, Vera Mair und Lisa Maria Aukenthaler setzte bereits am ersten Wettkampftag mit Platz sechs ein deutliches Ausrufezeichen.

    Äußerst achtbar schlug sich auch Daniel Pattis, der bei den U23-Jährigen auf den siebten Rang lief. Seine Schwester Katja Pattis überzeugte hingegen als Sechster der U16-Kategorie. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen der Landesauswahl Ruth Hannah Hauser, Emma Garber, Veronika Hölzl und Sara Frisch belegte sie zudem den glänzenden fünften Mannschaftsrang.

    Eine weitere Top-Ten-Platzierung fuhr der Salurner Raphael Joppi ein, der in der U18-Wertung den achten Platz einnahm. Mit seinen Teampartnern vom Südtiroler Laufverein verbuchte er zudem einen weiteren achten Rang.

    Den Titel in der allgemeinen Männer-Klasse sicherte sich der aufstrebende Trentiner Yemaneberhan Crippa. Markus Polner belegte hier Platz 35.

    Die Südtiroler Einzel-Ergebnisse bei der Cross-Italienmeisterschaft:

    Frauen U20, 6 km

    1. Sophia Zingerle (Eisacktal) 21.02 Minuten
    2. Vera Mair (Sterzing) 21.51
    3. Verena Stefani (Sterzing) 22.31
    4. Anna Frick (Sterzing) 24.26

    Mädchen U18, 4 km

    1. Laura Riffesser (LC Bozen) 15.56
    2. Katia Engl (Bruneck) 16.06

    Mädchen U16, 2 km

    1. Katja Pattis (LC Bozen) 7.45
    2. Ruth Hannah Hauser (Eisacktal) 7.54
    3. Emma Garber (SC Meran) 8.02
    4. Veronika Hölzl (SC Meran) 8.20
    5. Sara Frick (SC Meran) 8.23

    Männer, 10 km

    1. Markus Ploner (Sterzing) 32.12
    2. Daniel Hofer (Sterzing) 32.44
    3. Manuel Steinwandter (Sterzing) 34.27

    Männer U20, 8 km

    1. Daniel Pattis (LC Bozen) 23.51
    2. Simon Mair (Südtiroler Laufverein) 24.42
    3. Marco Spagnolli (Athletic Club) 25.14

    Buben U18, 5 km

    1. Raphael Joppi (Südtiroler Laufverein) 15.49
    2. Thomas Gasser Messner (Südtiroler Laufverein) 16.37
    3. Simone Pilloni (CSS Bozen) 17.22
    4. Paul Kelderer (Südtiroler Laufverein) 17.25

    Buben U16, 2,5 km

    1. Janosch Schwellensattl (Südtiroler Laufverein) 10.35
    2. Martin Sanin (SC Meran) 11.15

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen