Du befindest dich hier: Home » Sport » Nicolettis Rückkehr

Nicolettis Rückkehr

Bildschirmfoto 2016-02-16 um 12.09.43Der HCB Südtirol hat den Verteidiger Davide Nicoletti verpflichtet. Roland Hofer wurde aus dem Kader gestrichen.

Kurz vor dem EBEL-Transferschluss hat Bozens Sportdirektor Dieter Knoll noch einmal am Markt zugeschlagen und Davide Nicoletti verpflichtet. Der Italo-Kanadier wird ab Dienstag im Spiel gegen Dornbirn Bozens Verteidigung unterstützen. Weiters wurde Taylor Vause nach seiner Fingerverletzung wieder angemeldet, und Roland Hofer aus dem Kader gestrichen.

Für Nicoletti ist es eine Rückkehr: er war Teil des historischen Teams, das in der Saison 2013/14 die EBEL-Trophäe nach Bozen geholt hat.

In der darauffolgenden Saison war er verletzt, heuer verteidigte er für Valpellice. Dort erzielte er 15 Punkte in 22 Spielen. Der 29Jährige ist nicht nur ein Fels in der Verteidigung, sondern ist dank seines starken Schusses ein wichtiger Player im Powerplay.

Roland Hofer muss aufgrund der Punkteregelung die Weißroten verlassen. Der HCB bedankt sich beim Spieler für seinen Einsatz und seine gezeigte Professionalität und wünscht ihm viel Glück für seine Zukunft.

Somit ist der Kader des HCB vollständig.

Taylor Vause wird voraussichtlich zu Beginn der Playoffs wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen, Luca Franzas Rückkehr aufs Eis könnte in einigen Wochen stattfinden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen