Du befindest dich hier: Home » Chronik » Minderjähriger Räuber

    Minderjähriger Räuber

    fotografia 01In Terlan hat ein Minderjähriger zwei junge Burschen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von 10 Euro gezwungen.

    Es war am Dienstagnachmittag:

    Zwei minderjährige Burschen aus Terlan meldeten sich bei den Carabinieri und gaben an, sie seien von einem Jugendlichen überfallen worden. Der junge Mann habe sie mit einem Messer bedroht. Und einen anderen Jugendlichen habe der junge Täter zur Herausgabe von 10 Euro genötigt.

    Der Kommandant der Carabinieri-Station Terlan, Ferdinando Nasta, leitete sofort eine Fahndung ein.

    Nach etwa einer Stunde trafen die Carabinieri im Bereich des Bahnhofs in Terlan einen jungen Mann auf, auf den die Personenbeschreibung passte. Der Jugendliche, auch er ist noch minderjährig, wurde kontrolliert. In der Unterhose hatte der junge Mann ein Butterfly-Messer versteckt.

    Und auch die 10 Euro, die er sich von einem seinen Opfer aushändigen ließ, hatte der Jugendliche noch bei sich.

    Der junge Mann wurde festgenommen und in den Hausarrest überstellt. Der Fall liegt nun bei der Staatsanwaltschaft am Jugendgericht.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen