Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Genehmigtes Gesetz

    Genehmigtes Gesetz

    SVP-Fraktionssprecher Daniel Alfreider vor der Abgeordnetenkammer mit dem Text „sblocca Italia“ (Foto: Sonja Schiefer)

    SVP-Fraktionssprecher Daniel Alfreider vor der Abgeordnetenkammer mit dem Text „sblocca Italia“ (Foto: Sonja Schiefer)

    In der römischen Abgeordnetenkammer ist am Mittwoch das sogenannte Mille proroghe-Gesetz genehmigt worden – mit Erleichterungen für das Gastgewerbe.

    In der Abgeordnetenkammer ist am Mittwoch das sogenannte Mille proroghe-Gesetz genehmigt worden – mit Erleichterungen für das Gastgewerbe und die Landwirtschaft.

    „Mein Abänderungsantrag zielt auf eine Terminverlängerung bis zum 31.Dezember 2016 für die Brandschutzbestimmungen bei Betrieben mit über 25 Betten im Gastgewerbe hin“, betont SVP-Fraktionssprecher Alfreider. „Mit diesem Passus wird Gastbetrieben etwas mehr Spielraum gewährt, die vorgeschriebenen Vorschriften norm- und zeitgerecht einhalten zu können“, so Alfreider am Mittwoch in einer Aussendung.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • sogeatsnet

      Ich weiß nicht, wie oft dem Gastgewerbe bereits eine Terminverlängerung bei den Brandschutzbestimmungen gewährt worden ist…
      Wäre interessant, wenn das der/die Artikelschreiber/in auch noch in Erfahrung bringen könnte.
      Täglich grüßt das Murmeltier… Jedes Jahr heißt es von Neuem, wir brauchen mehr Zeit, die vorgeschriebenen Vorschriften norm- und zeitgerecht einhalten zu können…
      Mal sehen, ob es im Dezember wieder soweit ist… 😉

    • sepp

      sogeatsnet @ sell konn i dir sogen ende der 90jahre

    • sepp

      sonst selten in Rom wie mo gsechen hoben ober wert schun sein Hotel a betroffen hoben das er onwesend wor

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen