Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dieb in der Falle

    Dieb in der Falle

    Dieb in der Falle

    Die Staatspolizei hat mehrere Diebstähle aufgeklärt, die vor sieben Jahren im Meraner Krankenhaus verübt worden waren. Ein 26-jähriger Bozner wurde angezeigt.

    Die Staatspolizei hat mehrere Diebstähle aufgeklärt, die vor sieben Jahren im Meraner Krankenhaus verübt worden waren.

    Zwischen März und Mai 2009 waren im Meraner Spital drei Diebstähle in Verwaltungsbüros verübt wurden.

    Bei gelang es den Ermittlern, an den Glastüren der Bürotüren Fingerabdrücke des Täters zu sichern.

     

    Der Abgleich der Fingerabdrücke erbrachte bislang keinen Fahndungserfolg.

    Vor wenigen Monaten identifizierte die Staatspolizei einen 26-jährigen Mann aus Bozen (J . D.), der Geld aus mehreren Getränkeautomaten in öffentlichen Verwaltungen gestohlen hatte. Es stellte sich heraus, dass J. D. die Automaten mit einem Schlüssel öffnete, den er als Ex-Bediensteter der Firma hatte mitgehen lassen.

    Ein Abgleich der Fingerabdrücke ergab nun, dass J. D. auch die Diebstähle vor sieben Jahren im Meraner Spital begangen hat.

     

    Der Mann wurde angezeigt.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen