Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gnadenloser Quästor

Gnadenloser Quästor

Lucio Carluccio PolizeiLucio Carluccio kennt kein Pardon: Der Quästor hat die Abschiebung von zwei wegen Drogenhandels vorbestraften Nordafrikanern verfügt.

Zero Tolerance – das ist seit Monaten die Linie des Quästors.

Nachdem er vor wenigen Tagen zwei albanische Staatsbürger in deren Heimat hat abschieben lassen, hat der Quästor die nunmehr Abschiebung von zwei Nordafrikanern verfügt.

Es handelt sich – nach Angaben des Presseamtes der Staatspolizei – um einen Mann aus Algerien und um einen Marokkaner. Die wegen Drogenhandels vorbestraften Männer hatten keine Aufenthaltsgenehmigung für Italien.

Im Zuge ihrer Präventionstätigkeit hat die Staatspolizei in den vergangenen Stunden vier öffentliche Lokale und 21 Personen kontrolliert, davon 20 Nicht-EU-Bürger.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen