Du befindest dich hier: Home » News » Die Dolomit-Klagen

    Die Dolomit-Klagen

    06-Sparkassenzentrale8025Die Prozess-Lawine gegen die Südtiroler Sparkasse rollt an: 120 Anteilseigner des Dolomit-Immobilienfonds haben eine Klage eingereicht und verlangen Schadenersatz.

    von Heinrich Schwarz

    Nach über zwei Jahren an Vorbereitung ist es nun soweit: Am Dienstag haben 120 Sparer, die durch die Investition in den Dolomit-Immobilienfonds der Südtiroler Sparkasse Verluste erlitten, Klage beim Bozner Landesgericht hinterlegt. Sie verlangen von der Sparkasse Schadenersatz.

    Laut eigenen Angaben haben sich bislang rund 500 der insgesamt 4.000 Anteilseigner des Fonds an die Verbraucherzentrale gewandt. Der Großteil will die ersten Urteile abwarten. Einzelne Sparkasse-Kunden hingegen hatten bereits im Vorfeld eine Pilotklage eingereicht.

    DIE HINTERGRÜNDE ZUR DOLOMIT-AFFÄRE LESEN SIE IN DER DONNERSTAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen