Du befindest dich hier: Home » Sport » Manuels Traum

    Manuels Traum

    Der Jubel nach dem Siegestor von Bocalon (ganz rechts Manuel Fischnaller)

    Der Jubel nach dem Siegestor von Bocalon (ganz rechts Manuel Fischnaller)

    Für Manuel Fischnaller ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Der Signater erreichte am Montag mit Alessandria das Halbfinale im Italienpokal. Gegner ist Milan.

    Für Manuel Fischnaller ist ein Traum in Erfüllung gegangen.

    Der Signater erreichte am Montag mit Alessandria durch einen 2-zu-1-Sieg gegen den Serie B-Club Spezis das Halbfinale im Italienpokal. Der nächste Gegner ist der AC Milan – Manuel Fischnallers Lieblingsclub. Das Spiel wird im San Siro-Stadion ausgetragen.

    Manuel Fischnaller in Aktion (Alle Fotos:

    Manuel Fischnaller in Aktion (Alle Fotos: Serena Russello/Alessandria Calcio)

    Für Alessandria ist es einer der größten Erfolge der Vereinsgeschichte. Seit 31 Jahren hatte kein Drittligaclub mehr den Sprung in das Halbfinale geschafft.

    Die beiden Treffer für Alessandria erzielte der ehemalige FCS-Spieler Bocalon in der 82. und in der 92. Spielminute. Manuel Fischnaller stand bis zum Siegestreffer von Bocalon auf dem Feld, er erhielt gut Noten (6,5 in der Gazzetta dello Sport).

    Bildschirmfoto 2016-01-19 um 11.46.12Bei Alessandria sind mit Branca und Marras zwei weitere ehemalige FCS-Spieler unter Vertrag.

    Aus Alessandria waren 2.000 Fans mit nach La Spezia gereist.

    In der Meisterschaft liegt Manuel Fischnaller mit seinem Club auf Rang 2. Die Mannschaft von Alessandria will unbedingt in die Serie B aufsteigen.

    Die 2.000 Fans von Alessandria in La Spezia

    Die 2.000 Fans von Alessandria in La Spezia

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • prof

      Super Leistung von der Mannschaft und von „Fisch“ ,man konnte ja das Spiel auf Rai-Sport mitverfolgen.
      Gestern Abend war noch die Rede,dass Alessandria sein Heimspiel gegen Milan aus Zuschauer- Platzgründen im Turin ,Stadio Comunale austragen wird.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen