Du befindest dich hier: Home » Sport » Der fünfte Streich

Der fünfte Streich

Der fünfte Streich

Evelin Lanthaler holt sich in Rumänien ihren fünften Weltcup-Sieg im Rennrodeln.

Bei Temperaturen bis zu minus 10 Grad fand in den Karpaten der dritte FIL Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn statt. Vatra Dornei war der Veranstalter des Rennens und 2017 finden im rumänischen Ort die 21. FIL Weltmeisterschaften statt. Die Gesamtweltcupführenden im Rennrodeln auf der Naturbahn sind auch auf der Bahn „Bucovina“ nicht zu schlagen. Die beiden Italiener Evelin Lanthaler und Patrick Pigneter sind die Sieger des dritten Weltcuprennens.

Zum fünften Mal in ihrer Karriere landet die Italienerin Evelin Lanthaler auf dem obersten Podestplatz. Den Grundstein für ihren Sieg legt sie in der Qualifikation am Samstag, wo sich die Südtirolerin einen Vorsprung für den finalen Wertungslauf erarbeitete. Diesen verteidigt sie gegen Tina Unterberger am Sonntag. Lanthaler gewinnt mit Laufbestzeit und einem Vorsprung von 77 Hundertstel auf die Österreicherin.

Auf dem dritten Platz landet die letztjährige Gesamtweltcupsiegerin Ekaterina Lavrentyeva aus Russland. Den Sprung aufs Podest verpasst hingegen Greta Pinggera (ITA), ausgerechnet an ihrem Geburtstag. Fünftplatzierte wird die junge Österreicherin Michelle Diepold, die damit ihr bestes Weltcupergebnis erzielt.

Im dritten Rennen der Saison gewinnt bei den Herren zum dritten Mal Patrick Pigneter. Der Italiener ist auf der WM-Bahn von 2017 erneut nicht zu schlagen. Obwohl er nach der Qualifikation nur einen Vorsprung von zwei Hundertstel auf seinen Teamkollegen Alex Gruber hat, lässt sich der mehrfache Gesamtweltcupsieger nicht aus der Ruhe bringen.

Mit 0:46.28 erzielt er die schnellst gefahrene Zeit des Wochenendes und gewinnt das Rennen damit souverän. Zweiter wird Alex Gruber, der in der ersten Kurve im Wertungslauf die Bande berührt, und dort Zeit verliert. Der dritte Platz geht an Thomas Kammerlander, der neben Pigneter damit auch bei jedem Rennen in dieser Saison am Podium stand.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen