Du befindest dich hier: Home » Sport » Sieg der Tigers

    Sieg der Tigers

    Sieg der Tigers

    Die Tigers starten mit einem Sieg ins neue Jahr: Das Spiel gegen die Mannschaft Friuli Falcons ASD aus Udine konnte trotz Anfangsschwierigkeiten souverän mit 10-2 gewonnen werden. 

    Das Spiel verlief am Anfang nicht ganz nach Wunsch für die Hausherren, denn trotz einer starken Druckphase von Seiten der Tigers erzielten die Gäste aus Udine das erste Tor. Die Gäste konnten den knappen Vorsprung bis ans Ende des ersten Viertels halten.

    Einige Sekunden nach Wiederanpfiff setzten die Hausherren mit dem Ausgleich durch Fabiano Marchese ein Zeichen. Doch der Ausgleich hielt nicht lange Stand, denn Marchese brachte die Tigers in Führung und erzielte auch alle weiteren Treffer zum Stand von 5-1 nach dem zweiten Viertel.

    Kapitän Clemens Innerhofer

    Kapitän Clemens Innerhofer

    Im dritten Viertel kam Bozzolan anstelle von Marchese aufs Feld. Doch es ging nicht ganz nach Wunsch weiter und die Gastgeber kassierten ein zweites Gegentor. Die Tigers bewahrten die Ruhe und die Gäste gaben nach einigen Minuten die Möglichkeit den Vorsprung durch einen Penalty auszubauen, denn das Tor wurde von den Gästen regelwidrig verschoben. Bozzolan ließ dem Tormann keine Chance und verwandelte den Elfmeter zum Zwischenstand 6-2. Anschließend erzielte Bozzolan das 7-2, was auch dem Stand nach dem dritten Viertel entsprach.

    Im letzten Viertel ließen die Tigers den Friuli Falcons keine Chance. Nach etwa fünf Minuten kam Innerhofer an den Ball und stürmte alleine auf das gegnerische Tor zu, konnte den Tormann sogar ausspielen setzte den Ball aber knapp neben das Tor. Doch nur wenige Minute später war es dann soweit und Innerhofer erzielte sein drittes Meisterschaftstor ehe Marchese in der Schlussminute trotz eines aufgrund technischer Probleme stehengebliebenen Mannschaftskollegen den Schlusspunkt mit dem 10-2 setzte.

    Das nächste Meisterschafsspiel findet am 24.01.2016 gegen die Madracs Udine in Udine statt.

    Das nächste Heimspiel findet am Sonntag, den 21. Februar 2016 um 15:00 Uhr gegen Erzrivalen Sen Martin Modena statt.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen