Du befindest dich hier: Home » News » 930 entzogene Führerscheine

    930 entzogene Führerscheine

    930 entzogene Führerscheine

    Die Straßenpolizei hat im vergangenen Jahr 930 Führerscheine eingezogen und über 28.ooo Führerscheinpunkte „kassiert“.

    Die Straßenpolizei hat im vergangenen Jahr 930 Führerscheine eingezogen und über 28.ooo Führerscheinpunkte „kassiert“.

    Diese Zahlen teile die Quästur Bozen am Freitag mit.

    Bei der Zahl der eingezogenen Führerscheine handelt es sich um eine Zunahme von 102 Prozent gegenüber 2014. Bei den Führerscheinpunkten gab es 2015 eine Zunahme von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Was das Phänomen des Rasens angeht, so hat die Straßenpolizei im vergangenen Jahr 4016 Fälle von Geschwindigkeitsübertretung geahndet, 2014 waren es 3897.

    Von 37.088 Personen, die sich einem Alk-Test unterziehen mussten, waren 122 betrunken bzw. hatten mehr als 0,5 Promille. 4 Personen wurde wegen Fahrens unter Drogeneinfluss gefilzt. 21 Autos wurden beschlagnahmt.

     

     

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen