Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Tiroler wollen Grenzkontrollen

    Tiroler wollen Grenzkontrollen

    55 Prozent der Nord- und Osttiroler wünschen sich laut einer Umfrage der „Tiroler Tageszeitung“ aufgrund der Flüchtlingskrise eine Wiedereinführung von Grenzkontrollen.

    Sollen die bestehenden Schengengrenzen am Brenner und am Balkan wieder kontrolliert werden? Ja, findet ein Großteil der Tiroler Bevölkerung. Das ergab eine von der Tiroler Tageszeitung in Auftrag gegebene Umfrage.

    55 Prozent der Befragten, davon 48,31 Prozent der Männer und 60,58 Prozent der Frauen, sprachen sich dafür aus, das Abkommen von Schengen außer Kraft zu setzen und Grenzkontrollen wieder einzuführen. 15 Prozent fordern, dass die Grenzen zusätzlich durch Zäune wie in Ungarn abgesichert werden sollten.

    Die meisten Befürworter von Grenzkontrollen finden sich bei Personen über 50 Jahren (63,37 Prozent), sowie im FPÖ-Lager (73,13?%). Die Freiheitlichen-Anhänger sind mit 40,30 Prozent auch die vehementesten Verfechter von Grenzzäunen nach ungarischem Beispiel, während die Grünen zu fast 59 Prozent die Fahnen der Reisefreiheit hochhalten.

    Unter den FPÖ-Wählern wollen nur 7,46 Prozent der Befragten an der uneingeschränkten Reisefreiheit festhalten.

    Einig sind sich die Tiroler auch bei der Einschätzung der Regierungstätigkeit: Für 52 Prozent sind Faymann und Co. völlig überfordert, 39 Prozent sind der Meinung, dass die  Spitzenpolitik von Anfang an chancenlos gewesen sei. Lediglich sieben Prozent, das berichtet die TT, glauben, die Bundesregierung tue alles in ihrer Macht Stehende, um der Probleme Herr zu werden.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (4)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen