Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Messer-Droher

    Der Messer-Droher

    Der Messer-Droher

    Die Carabinieri haben in der Silvesternacht einen 35-jährigen Marokkaner festgenommen: Der Mann war mit einem Messer auf Passanten losgegangen.

    Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag in der Nähe der Rittner Bahn in Bozen:

    Ein 35-jähriger, polizeibekannter Marokkaner soll laut Schilderungen der Carabinieri mehrere Passanten mit einem 20 Zentimeter langen Messer bedroht haben.

    Die Sicherheitskräfte schritten sofort ein und verhinderten damit Schlimmeres. Der Mann wurde entwaffnet, versuchte aber noch, Widerstand gegen die Beamten zu leisten, indem er auf sie einprügelte.

    Der Marokkaner wurde ins Gefängnis gebracht. Gegen ihn war zwei Tage zuvor ein Ausweisungsdekret unterschrieben worden – unter anderem wegen Drogenhandels, Körperverletzung und Widerstand gegen die Sicherheitsbeamten.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen