Du befindest dich hier: Home » Sport » Testspiel gegen Dro

    Testspiel gegen Dro

    Gabriel Tessaro

    Gabriel Tessaro

    Der FC Südtirol tritt am Sonntag zu einem Freundschaftsspiel gegen den D-Ligisten Dro an. Zwei Jungspieler verlassen den Club.

     

    Am hat der FC Südtirol das Training in Rungg wieder aufgenommen.

    Am 9. Januar 2016 trifft der FCS im Tombolato-Stadion auf Spitzenreiter Cittadella.

    Am Sonntag, 3. Januar, wird noch ein Freundschaftsspiel gegen den Serie D-Ligisten Dro ausgetragen. Das Spiel findet um 14.30 Uhr in Sportzentrum Oltra statt.

    Matteo Fusari

    Matteo Fusari

    Am Mittwoch wurden auch zwei Transfers bekanntgegeben.

    Die beiden weißroten Kicker Gabriel Tessaro (1996) und Matteo Fusari (1997) werden nämlich leihweise bis Saisonende nach Dro ausgeliehen.

    Dort treffen die beiden auf einen alten Bekannten.

    Der 19-jährige Daniele Proch ist nämlich ebenfalls in Dro aktiv und wurde – nachdem er die Vorbereitung in den Reihen der Südtiroler absolvierte – an das Trientner Serie D-Team ausgeliehen.

    Zu den beiden Transfers:

    Gabriel Tessaro spielte in dieser ersten Hälfte der Saison beim FCS, sammelte drei Einberufungen in der Lega Pro und erzielte bei seinem Debüt im Italienpokal in Cittadella einen Treffer. Tessaro hat bereits Serie D-Erfahrung, da er in der vergangenen Saison bei Villafranca Verona kickte. Dort kam er auf 22 Einsätze und 3 Treffer.

    Matteo Fusari agierte in dieser ersten Hälfte der Saison bei Trient in der Landesliga, spielte zuvor in den Jugendmannschaften des FC Südtirol und kann als zentraler Verteidiger und Mittelfeldspieler eingesetzt werden.

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen