Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Geregelter Detailhandel

    Geregelter Detailhandel

    Geregelter Detailhandel

    Die Landesregierung hat auf Vorschlag von Wirtschaftslandesrat Arno Kompatscher die Änderung zweier Durchführungsverordnung zum Landesraumordnungsgesetz beschlossen. Es geht dabei um die Verfahren für den Detailhandel in Gewerbegebieten.

    „Die beschlossenen Änderungen von Durchführungsverordnungen zum Landesraumordnungsgesetz betreffen den sehr komplexen Bereich der Verfahren für den Detailhandel in Gewerbegebieten“, führte Landeshauptmann Kompatscher in die Thematik ein. Dieser darf, wie von der Landesregierung festgelegt, maximal zehn Prozent des für Dienstleistungstätigkeiten festgelegten Bauvolumens ausmachen.

    Abgeändert wurden zwei Durchführungsverordnungen. Es geht dabei um die Kriterien für die Ausweisung der Zonen in den Bauleitplänen, die sich zur Ansiedlung der Einzelhandelstätigkeiten eignen, die Modalitäten zur Bauleitplanänderung und um die Regelung der entsprechenden Durchführungspläne.

    Eine der von der Landesregierung beschlossenen Änderungen betrifft die Erstellung des Durchführungsplanes. Sie legt fest, dass die dem Einzelhandel vorbehaltenen Quoten in einem Baulos zusammengeschlossen werden können und legt die entsprechende Vorgangsweise fest, „in die natürlich Eigentümer und Gemeinde einbezogen werden“, wie der Landeshauptmann heute klarlegte.

    Zudem wurde geklärt, welches Bauvolumen zur Berechnung der verfügbaren Quoten heranzuziehen ist, nämlich nur jenes der Räume mit Zweckbestimmung „Detailhandel“ oder, falls diese nicht gegeben ist, jenes der Räume, die tatsächlich für den Verkauf genutzt werden. Geklärt wurde zudem, dass im Falle der ausschließlichen Verwengung eigener Detailhandelsquoten von der Erstellung eines Durchführungsplans abgesehen werden kann.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen