Du befindest dich hier: Home » Sport » Freispruch für Schwazer

Freispruch für Schwazer

Das Anti-Doping-Gericht spricht Alex Schwazer in der Trainingskontrollen-Causa frei.

(tom) Bisher hat er ein rechtskräftiges Strafurteil (neun Monate Haft wegen Dopings) und eine Wettkampfsperre von dreieinhalb Jahren hinnehmen müssen. Am Montag gab es, zur Abwechslung, einen Freispruch für den Kalcher Geh-Olympiasieger Alex Schwazer.

Die zweite Sektion des CONI-Antidoping-Gerichts sprach ihm auf Antrag der Staatsanwaltschaft vom Vorwurf frei, wegen nicht gemeldeter Aufenthalte in zwei Fällen gegen Anti-Doping-Bestimmungen verstoßen zu haben.

Ebenfalls freigesprochen wurden die Athletinnen Libania Gernot und Valeria Straneo.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen