Du befindest dich hier: Home » Chronik » Eisige Straßen

    Eisige Straßen

    Verkehrsunfall in St. Lorenzen (Fotos: FF St. Lorenzen)

    Verkehrsunfall in St. Lorenzen (Fotos: FF St. Lorenzen)

    Gefrierender Regen sorgte am Donnerstagmorgen für gefährliche Verhältnisse auf den Straßen. Die FF St. Lorenzen wurde zu zwei Verkehrsunfällen gerufen.

    Die eisigen Temperaturen und der gefrierende Regen sorgten am Donnerstag für gefährliche Verhältnisse auf den Straßen, die Feuerwehreinsätze zur Folge hatten. Die Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen wurde zu zwei Verkehrsunfällen gerufen.

    Unfall Gefrierender Regen1Der erste Einsatz betraf einen umgestürzten LKW, welcher in eine Trafo-Station gerutscht war. Nachdem der Strom in der Anlage abgeschaltet worden war, wurde der Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Nach Aufbringen von Bindemitteln wurde der Einsatz an eine private Firma übergeben. 

    Unfall Gefrierender RegenDer zweite Unfall betraf einen Transporter, welcher auf einen Baum geprallt war. Die Feuerwehr musste den ausgelaufenen Treibstoff binden und den schwer beschädigte Baum fällen.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen