Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Skiunfall im Schnalstal

    Skiunfall im Schnalstal

    Skiunfall im Schnalstal

    Bei einem Skiunfall im Schnalstal wurde am Sonntag eine deutsche Touristin schwer verletzt. Sie war über die Piste geraten.

    Der Unfall ereignete sich um 15:28 Uhr in der Nähe der Schönen Aussicht.

    Eine Frau aus Deutschland verlor die Kontrolle über ihre Skier und kam von der Piste ab.

    Bei dem Sturz zog sich die Frau schwere Verletzungen zu. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus gebracht werden. Sie ist aber außer Lebensgefahr.

    Im Einsatz standen der Pelikan 1, die Bergrettung und die Carabinieri.

    Ein weiterer Unfall ereignete sich in der Bergstation am Rosskopf. Ein 24-jähriger Südtiroler überschlug sich mit seinem Schneemobil und wurde mittelschwer verletzt.

    Er wurde ins Krankenhaus Sterzing gebracht.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen