Du befindest dich hier: Home » Chronik » Bozner Blackout

    Bozner Blackout

    Bozner Blackout

    Im Großraum Bozen hat es am Donnerstag mehrere Stromausfälle gegeben. Die Feuerwehren mussten 40 mal ausrücken.

    Im Großraum Bozen hat es am Donnerstagvormittag mehrere Stromausfälle gegeben.

    Nach Auskunft der Etschwerke waren Arbeiten in einem Umspannwerk der Grund für die Stromausfälle. Derzeit würden alte Anlagen durch neue ersetzt. In Bozen wurde die Stromversorgung – immer laut den Etschwerken – nach zwei Minuten wieder hergestellt, in den Anrainergemeinden dauerten die Stromausfälle 20 Minuten.

    Alle Hände voll zu tun hatten die MitarbeiterInnen in der Landesnotrufzentrale:

    Dort gingen 200 Anrufe ein.

    Die Feuerwehren mussten rund 40 mal ausrücken. In den meisten Fällen galt es, Personen aus steckengebliebenen Aufzügen zu befreien.

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen