Du befindest dich hier: Home » Chronik » Strenge Kontrollen

    Strenge Kontrollen

    Strenge Kontrollen

    Polizeibeamte haben am Brenner einen 34-jährigen Ägypter des Landes verwiesen, weil er illegal nach Italien einreisen wollte.

    Die Polizei, die am Brenner den Grenzübergang kontrolliert, hat den 34-jährigen Ägypter E.M. wegen Verstoßes gegen den Artikel 13 des Einwanderungsgesetzes aus Italien ausgewiesen.

    Wie die Quästur in einer Aussendung mtiteilt, hat E.M. von Deutschland aus versucht, illegal nach Mailand zu gelangen. Schon im Jahr 2014 war der Ägypter aus Mailand ausgewiesen worden, weil er sich den Sicherheitskräften widersetzt hatte.

    Die Polizeibeamten haben den Mann zum Flughafen gebracht. Dabei soll er sich am Gesicht verletzt haben und gegenüber den Polizisten tätlich geworden sein.

    Quästur Lucio Carluccio hat gegen den 34-Jährigen eine Ausweisung verhängt. Der Mann wurde von Caltanisetta aus nach Ägypten ausgeflogen.

    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen