Du befindest dich hier: Home » News » „Rigorose Kontrollen“

    „Rigorose Kontrollen“

    Im TAGESZEITUNG-Interview erklärt Lega-Nord-Chef Matteo Salvini den frühen Wahlkampfbeginn, seine Haltung zu Luis Durnwalder – und wie er zum Flughafen Bozen steht.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (41)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Franz

      „Rigorose Kontrollen“
      So sollte es sein, nicht keine Kontrollen wie es zur Zeit von Frau Stocker der Landesregierung und Herrn Rösch, Bürgermeister in Meran praktiziert wird.

      • THEMA

        Ja was freuen wie uns dass wir endlich wieder am Brenner und am Reschen rigoros kontrolliert werden, dass uns in die Taschen geschaut wird ob wir nicht Bomben transportieren. Das hatten
        wir alles schon, und jetzt gibt es Dummköpfe die sich wieder danach sehnen.

    • Mann

      In jedem Wort, das er von sich gibt, steckt Wahrheit.

    • Joe

      Der will jo a lei noch obn, dass er diktiern konn und die Leit sein sou bleid und folln af an Souoan eini! Gell Franz und Mann?

      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Überwachungsstaat

    • ......

      https://m.youtube.com/watch?v=A8yD2AeWOb8
      Uns wird die Wahrheit, was momentan grad abgeht total vorenthalten. Weihnachtsmarkt ist ja ganz niedlich, ab man sollte zwischen einem Standl und den anderen schon wissen, was sich in der Realwelt anspielt.

      • ......

        Italien? 5Sterne hat den richtigen Parteisitz in Amerika, ist von Anfang an Amigesteuert, die Leute ruhig zu halten, lega würde lieber Heute als Morgen in den Krieg ziehen, Renzi ist Vasall Obamas. „Wir“ haben nicht wirklich eine Wahl welche Partei wählen. Es gibt keine die für das Volk denkt.

        • ......

          Es läuft exakt der selbe Film ab, wie beim II.wk. Mussolini erhielt damals 100 Mill.Dollar (heute wären es Ca. 100Mill.euro) aus den USA, damit entstand unter anderem auch die Mendelstrasse und die Freiheitsstr.,Rentensystem usw. Er wurde hinaufgehieft sozusagen, genau wie Adolf H. auch, finanziert von den Amis, um das Volk für einen Krieg zu gewinnen.heute tut man sich das ganze nicht mehr an, man gründet einfach die EU, und macht, nachdem man ausgesaugt hat genug, die gesamten Staaten machtlos. Und alles geht un die? Weltwirtschaft, genau.

          • Liberté, Egalité, Fraternité.

            Da Sie allwissend sind sollten Sie ein Buch schreiben über die Geschichte von
            Hitler und Mussolini und den Amis. Aber ich denke da fehlt Ihnen wohl die Courage
            denn „plodern“ ist leicht, aber etwas beweisen und niederschreiben ist eine andere
            Klasse.

            • ......

              Weist du wo diese drei Worte die du dein Nickname nennst wirklich herkommen? Egalitequatsch. Von der Hochfinanz. Robespierre war ein Anwalt der Rothschilds, der Adel und das Königtum sollte seiner Macht und Reichtumes beraubt werden. Die franzrevolution war genau so ein Raubzug wie es heute tagtäglich immer noch passiert. Lulli

            • Yannis

              ……

              6. Dezember 2015 um 12:06

              perfekt ausgedrückt !!

            • THEMA

              Wunderbar, noch ein Buch das endlich die Geschichte neu schreibt.
              Wohl eher wieder nur die übliche „Ploderei“ eines Wichtigtuers..

          • Yannis

            @……
            so war es und so ist es !!

      • Yannis

        @……
        Danke für den wirklich Informativen Link ! dem was Herr Wimmer sagt ist nichts mehr hinzuzufügen !

    • Andreas

      Salvini nutzt die Gunst der Stunde, macht mit Flüchtlingsthemen Politik, spricht äußerst bedacht und moderat und schleimt sich bei den deutschsprachigen Wählern ein.
      Die Speerspitze der Intellektuellen Südtirols, die Freiheitlichen, und deren in letzter Zeit recht überschaubare Wählerschaft, scheint ihm zu folgen.

      Wie Salvini aus den Alis und Abduls dieser Welt die Terroristen herausfiltern will, sagt er aber nicht, denn so einfach ist das gar nicht bei den Massen, welche sich in Bewegung gesetzt haben.

      • maiglöggl

        Wer weiss Andreas, vielleicht würde Dir ein Licht aufgehen, wenn Du Opfer eines Überfalles (von Ausländer begangen) würdest…
        Du gibst hier den Mister oberschlau, aber glaube mir, Du bist es nicht.
        Im wahren Leben bist Du sicher nur ein Würstchen, und im
        Internet mutierst Du zum Alleswisser…
        Du passt gut zur heutigen SVP, viel blabla und nur wenig dahinter.

      • ......

        Weil man sie nicht rausfiltern kann. Weil es kein Merkmal isst, sondern eine Überzeugung ein willensZustand. Könnte jederzeit jeder sein. Deshalb wurde ja auch Terrorismus als Kriegsgrund gewählt. Ist nicht aufhaltbar. Ach die liebe willkommenskultur, blöder kann man fast nicht sein.

      • Franz

        “Wie Salvini aus den Alis und Abduls dieser Welt die Terroristen herausfiltern will, “
        Das sagt Salvini die ganze Zeit, wie das zu mache ist, identifizieren registrieren, wer kein Asylrecht hat wird zurückgeschickt, so wie es in anderen Staaten uach praktisiert wird. wie z.B in Australien oder in der Schweiz, dort dauert ein Asylverfahren gerade einmal 3 Wochen nicht wie in italien 4 Jahre, abgesehen davon, dass hunderttausende nicht einmal registriert werden, sie laufen frei herum und nimand weiß wer sie sind , von woh sie kommen und was sie gerade machen.
        Im Auffanglager Cara di Minea befinden sich zur Zeit 3.300 “ Flüchtlinge “ davon 3.290 Clandestini. der Grund dafür ist leicht zu erklären, -“mafia capitale“ & COP Rosse – mit den BUZZI und Carminati in einen Jahr 60 Millionen € verdient haben.
        Na ja Andreas ist eben ein gutem Mensch ( habe absichtlich nicht geschrieben “Gutmensch“ )
        Er würde wenn es nach ihn gehen würde, ganz Afrika bei sich aufnehmen inklusive Wirtschaftsflüchtlinge – Clandestini – ( Jihadisten ? )
        Und kriminelle würde er nicht einsperren, weil das ja nicht’s bringt, wie er einmal geschrieben hat.
        Er würde natürlich alle Kriminellen bei sich aufnehmen und mit einer antiautoritären Umerziehungstherapie resozialisieren .
        Und dann gibt es natürlich auch noch Dummköpfe wie den User THEMA der alle ohne zu kontrollieren über die Grenze lassen würde ganz nach seinem Motto “ alles Fremde ist eine Bereicherung “ auch wenn es sich dabei um ein paar Jihaisten handelt die unschuldigen Bürgern den Kopf abschneiden oder in die Luft sprengen im Glauben auf sie wartet das Paradies mit 99 Jungfrauen ((( was den User Thema natürlich gefallen würde “99 Jungfrauen THEMA ? 🙂 )))
        Was aber dann wohl wahrscheinlich nicht so ist eher landen diese Kopfabschneider und Kinderschänder in der Hölle. 🙂

    • Franz

      THEMA

      Scheinbar lebt der User THEMA in dem Glaskasten seiner Gemeinde.“ Der muslimische“ deren Glauben es ihn normal zu denken. verbietet.
      Im Gegensatz zu Dir weiß Magdi Allam als konvertierter Islamkenner wohl genau was der Koran mit seiner Scharia sagt.
      Und auf den Bauch gelandet ist auch der User THEMA wenn er meint “alles Fremde “ ist eine Bereicherung.
      Für den User THEMA, wohl auch eine Bereicherung wenn jemand aus religiöser Überzeugung seine Frau misshandelt zu Hause einsperrt oder mit Benzin übergießt und anzündet, nur weil sie sich bei uns integrieren wollte bzw. sich unsere Kultur anpassen wollte.( was der Islam oder Hinduismus wohl verbietet. ) Du bist nicht nur auf dem Bauch gelandet, Du bist anscheinend beim Wassertrinken mit Deinen Schädel gegen die Kloschüssel gerannt. 🙂
      http://www.ilfattoquotidiano.it/2015/11/21/brescia-cosparge-la-moglie-di-benzina-e-le-da-fuoco-non-accettava-che-si-vestisse-alloccidentale/2239786/
      Übrigens, ich warte immer noch au fie Antwort auf meiner Frage, was der User Thema zu den Anschlägen auf CHARLY HEBDO und den Anschlag vom 13.11.2015 in Paris sagt bzw, warum er sich nicht klar von diesen grauenvollen Attentaten distanziert, was jeder normaler Mensch macht, aber der User THEMA scheinbar nicht.
      Also ich wart auf Deiner Antwort- THEMA.

      • THEMA

        Der AbschreiberFranz wartet. Ist ja unerhört. Er bekommt keine Antwort, Auf seine Frage ?
        Welche Frage ? Seit wann fragt er denn, wo er doch immer nur abschreibt ?. Aber er kann sich meine Antwort auf das Subjet selbst abschreiben. Liberation 21.11.2015

    • BATMAN

      Pierre Joseph Proudhon:▼

      „Regiert sein heißt unter polizeilicher Überwachung stehen, inspiziert, spioniert, dirigiert, mit Gesetzen überschüttet, reglementiert, eingepfercht, belehrt, bepredigt, kontrolliert, eingeschätzt, abgeschätzt, zensiert, kommandiert zu werden durch Leute, die weder das Recht, noch das Wissen, noch die Tugend dazu haben.
      Regiert sein heißt, bei jeder Handlung, bei jedem Geschäft, bei jeder Bewegung versteuert, patentiert, notiert, registriert, erfasst, taxiert, gestempelt, vermessen, bewertet, lizenziert, autorisiert, befürwortet, ermahnt, behindert, reformiert, ausgerichtet, bestraft zu werden.
      Es heißt, unter dem Vorwand der öffentlichen Nützlichkeit und im Namen des Allgemeininteresses ausgenutzt, verwaltet, geprellt, ausgebeutet, monopolisiert, hintergangen, ausgepresst, getäuscht, bestohlen zu werden; schließlich bei dem geringsten Widerstand, beim ersten Wort der Klage unterdrückt, bestraft, 
heruntergemacht, beleidigt, verfolgt, misshandelt, zu Boden geschlagen, entwaffnet, geknebelt, eingesperrt, füsiliert, beschossen, verurteilt, verdammt, deportiert, geopfert, verkauft, verraten und obendrein verhöhnt, gehänselt, beschimpft und entehrt zu werden.
      Das ist die Regierung, das ist ihre Gerechtigkeit, das ist ihre Moral.“ 

      • Franz

        Batman
        Überhöhte Steuern sind Diebstahl

        16. April 2015 um 10:51
        „Jede Gesetzgebung, die den Zins erlaubt, ist null und nichtig.“ Papst Alexander II. (*1010, †1073),
        Batman
        Pierre-Joseph Vertreter des solidarischen Anarchismus, er setzte sich für die Abschaffung der Ausbeutung und der Regierung des Menschen durch den Menschen ein.[1]Vielzitiert ist der Satz „Eigentum ist Diebstahl“
        🙂 🙂 Batman ein Fall für den Psychiater oder für den ROS.

    • Franz

      Für einen Anarchisten wie BATMAN ist natürlich jede Kontrolle des Staates überflüssig bzw. kontroproduktiv. 🙂
      ANARCHIE IST DIE EINZIG SICHERE POLITIK ”Paul Goodman, Stoßgebete Nr. 19 wie BATMAN meint.
      Oder – Stefan Blankertz -Batman’s “Gestalttherapeut “ und Vertreter des Anarchokapitalismus der für eine politische Philosophie, , einer Gesellschaft ohne staatliche Institutionen“ und Eingriffe eintritt.
      http://www.tageszeitung.it/2015/11/14/abscheu-und-grosse-trauer/#comment-309863BatMan
      15. November 2015 um 08:19
      „Wir sind das Ziel von Terroristen, weil unsere Regierung fast weltweit für Diktatur, Sklaverei und Ausbeutung steht. Wir sind das Ziel der Terroristen, weil wir gehasst werden. Und wir werden gehasst, weil unsere Regierung hassenswerte Taten begangen hat. In wie vielen Ländern haben die Vertreter unserer Regierung Führer, die von der Bevölkerung gewählt waren, abgesetzt und durch Militärdiktaturen ausgetauscht, die nichts anderes als Marionetten und bereit waren, ihre eigenen Bürger an amerikanische Großkonzerne zu verkaufen?… Der Hass, den wir säten, ist zurückgekommen.“
      Oder Batman >>http://www.tageszeitung.it/2015/01/20/neuer-job/#comment-227599
      Batman 20. Januar 2015 um 20:56
      >>Die Leute von Charlie Hebdo haben für ihre FREIE
      Meinungsäußerung “eins auf die Rübe” bekommen <<
      Anstatt sich von solchen Anschlägen auf CHARLY HEBDO und den Anschlag vom 13.11.2015 in Paris zu distanzieren was jeder normaler Mensch macht, befürwortet der User Batman solche Anschläge und zitiert den ''schallundrauch -blog'' der Merkel – Hollande – Renzi usw. als Massenmörder bezeichnet.
      http://alles-schallundrauch.blogspot.it/2015/01/traumarsch-von-massenmordern-angefuhrt.html
      Ich denke Batman ist nicht nur ein Anarchist , er ist ein Salafist und daher ein Fall für den ''ROS'' – Antiterrorabteilung der Carabinieri.

    • Franz

      Der Artikel der südtiroler tageszeitung “strengere Kontrollen“von heute zeigt, dass Salvini mit „Rigorose Kontrollen“ recht hat.

      http://www.tageszeitung.it/2015/12/06/strenge-kontrollen/

    • goggile

      Andreas und Thema es kenz enk nit aus. scholtets von montag bis freitag 20h30 rete4 inn del debbio nor lernts salvini kenn.

      STF in suedtirol und Salvini kommender Premier.

      • THEMA

        Na sowas das Kleinei ist wieder aufgewacht. Erstaunlich, denn wenn man jeden Tag dem Salvini
        zuhört,dann kann man nur verblöden. Dem Erben des Gauners Bossi und seiner Gaunersöhne könnte ich nicht mal 5 Minuten zuhören. Da müsste ich schon aufs Klo.

    • Franz

      THEMA

      (… )“ Heute fertig mit der Abschreiberei ?“
      Lieber etwas sinnvolles abschreiben als wie die ganze Zeit Anleitungen aus den Koran bzw. der Scharia eines IMAM zu lesen. Wie z.B
      Anjem Choudary, der radikale IMAM von London : Die Scharia wird nach Rom kommen !
      Der Islam und wir passen wohl nicht zusammen.
      Scheich Abu Bakir Muhammad aus GB sagt unverblümt, die Wahrheit über den Islam:
      *Das Blut und Gut eines Nichtmoslems gehöre dem Moslem
      *Die Scharia gelte auch für Nichtmoslems in ihren nichtmoslemischen Ländern
      *Gleichheit der Menschen gilt nur für Muslime, nicht für Nichtmuslime
      http://michael-mannheimer.net/2013/01/24/scheich-in-england-scharia-gilt-auch-fur-europaische-christen/
      Der UserThema hat wieder einmal vergessen auf den grünen Knopf zu drücken. 🙂
      ( der grüne Knopf dient der Aktivierung der Hirnzellen.) aber wenn keine Hirnzellen vorhanden sind nützt der grüne Knopf natürlich auch nicht.:-)
      Übrigens vorsicht wenn Du aufs Klo gehst, dass Dir nicht wieder beim Wassertrinken der Klodeckel auf den Kopf fällt. 🙂
      Was für Dich zwar ein Bereichern sein mag, weil für Dich ja “alles ‚Fremde“ eine Bereicherung ist, aber das verhindert das Denken.
      Und dass der User Thema nicht gerade der Schlaueste ist zeigt schon, dass er keine Antwort auf meine Frage weiß, oder ist er wo möglich doch ein fanatischer Moslem der die Attentate in Paris verherrlicht bzw. zu rechtfertigen versucht ?
      Also was sagt Moslembruder zu diesen Anschlägen, ich warte immer noch auf die Antwort auf meiner Frage, was der User Thema zu den Anschlägen auf CHARLY HEBDO und den Anschlag vom 13.11.2015 in Paris sagt bzw. warum er sich nicht klar von diesen grauenvollen Attentaten distanziert, was jeder normaler Mensch macht, aber der User THEMA scheinbar nicht.
      Der User THEMA sitzt wohl in einen Glashaus, der Gemeinde der Muslime die ihn das Denken so schwer macht. 🙂
      Für etwas Aufklärung über den Fantaikern des Islam zu bekommen, würde ich den Moslem THEMA ein Buch von Magdi Allam den konvertierten Islamkenner empfehlen.

    • Yannis

      THEMA

      7. Dezember 2015 um 01:14

      >>>und der andere pflichtet ihm bei<<<

      wenn der eigene Senf keinerlei ZUSTIMMUNG erfährt, ist dies ist in der Tat ein Problem.
      aber es sollte doch einfach egal sein, weil eh keinen interessiert, außer dem THEMA.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen