Du befindest dich hier: Home » Kultur » Falsche Toleranz?

Falsche Toleranz?

Die Landesregierung spricht sich in einer Anfrage gegen die Entfernung von Weihnachtsdekorationen an den Schulen aus.

„Die derzeitige Entfernung von Krippen und anderen Weihnachtsdekorationen an verschiedenen Schulen oder Kindergärten in Europa ist für mich Ausdruck von vollkommener Kulturlosigkeit und nicht von Toleranz! Integration heißt, dass sich jene, die in unser Land kommen, an die einheimischen Sitten und Gebräuche anpassen und diese ohne Wenn und Aber akzeptieren. Man muss sich nicht unterordnen, aber sehr wohl einordnen. Wer damit ein Problem hat, kann das Land jederzeit wieder verlassen“, schreibt der freiheitliche Landtagsabgeordnete Sigmar Stocker in einer Presseaussendung.

„Ich habe aber mehr Bedenken darüber, dass immer mehr Schuldirektoren in Europa aus ‚Toleranzgründen‘ Krippen entfernen oder andere Weihnachtsbräuche verbieten. Das ist nicht Ausdruck von Toleranz, sondern von Dummheit. Es ist auch eine Diskriminierung der Einheimischen und somit nicht akzeptabel. Wenn wir Einwanderer erfolgreich integrieren wollen, dann müssen wir sie zu unseren Bräuchen hinführen. Gelingt dies nicht, findet auch keine Integration statt, sondern es entwickeln sich Parallelgesellschaften“, so Stocker weiter.

„In einer Landtagsanfrage zu diesem Thema geht hervor, dass die Landesregierung gegen das Aufgeben der eigenen Wurzeln ist und dies ist begrüßenswert. Ob aber Krippen, Christbäume usw. aufgestellt werden dürfen oder nicht, obliege der jeweiligen Schule. Ob es in Südtirol Schulen gibt, welche aus falscher Toleranz Weihnachtssymbole entfernt haben, wurde nicht beantwortet. Sollte es solche Fälle geben, wäre ich dankbar, wenn mir diese gemeldet würden. Ich appelliere deshalb an die Direktoren echte Toleranz nicht mit grün-linker Kulturlosigkeit zu verwechseln. Im Gegenteil: In jede Schule gehört eine Krippe und ein Christbaum“, so Stocker abschließend.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen