Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Stau-Tage

Die Stau-Tage

CAU_A22 BrennerautobahnDie Brennerautobahn AG listet die kritischen Verkehrstage in den nächsten fünf Wochen auf.

Wie üblich beginnt mit dem Feiertag des 8. Dezembers die Wintersaison, obwohl bereits an diesem ersten Dezemberwochenende eine erhebliche Steigerung des Verkehrsvolumens vorgesehen ist.

Kritisch werden einige Tage zu Maria Empfängnis, insbesondere Samstag, der 5. Dezember für diejenigen die auf der NORDSPUR (Richtung Brenner) unterwegs sind, und Dienstag, der 8. Dezember für diejenigen, die auf der SÜDSPUR (Richtung Modena) reisen.

Während der Weihnachtsfeiertage ist ausschließlich an einem Wochenende, am Samstag, den 26. Dezember vormittags und am Sonntag den 27. Dezember, für diejenigen die Richtung Norden zu den Skigebieten reisen, intensiver Verkehr vorgesehen.

Dichter Verkehrsfluss ist auch für die erste Woche des neuen Jahres angesagt: insbesondere auf der Südspur, aufgrund der Rückreise von den Urlaubsorten, aber auch auf der Nordspur.

An folgenden Tagen wird der Verkehr besonders kritisch:

Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. Januar 2016 auf beiden Fahrspuren und Mittwoch, den 6. Januar auf der Südspur.

Der Sitz der Brennerautobahn AG

Der Sitz der Brennerautobahn AG

Auch heuer, so teilt die Brennerautobahn AG mit, werden wieder während der Feiertage jene Baustellen eingestellt, welche die Fahrspur und/oder die Überholspur beeinträchtigen.

Auf diese Weise sind stets zwei Fahrspuren je Fahrtrichtung befahrbar.

Außerdem dürfen LKWs während der Feiertage hauptsächlich nur nachts fahren. Parken können die LKWs auf mehreren Parkplätzen entlang der A22: am Brenner (beim ehemaligen Zollareal) und beim Haus Wolf, am Sadobre Areal, bei Bozen Süd, beim Güterverkehrszentrum von Trient (bei der Ausfahrt Trient Nord) und im Bereich der Raststätte Campogalliano West.

Bildschirmfoto 2015-12-03 um 18.15.32Bildschirmfoto 2015-12-03 um 18.17.04

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen