Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Bauer sucht Ladykiller

Bauer sucht Ladykiller

Der „Pink-Lady-Killer“ hat sein erstes prominentes Opfer: 20 Bäumchen des ehemaligen „Bauer-sucht-Frau“-Kandidaten Günther Ambach wurden von Unbekannten abgeschnitten.

Von Anton Rainer

„So, mein lieber Pink Lady Killer“, schreibt Günther Ambach auf seiner Facebook-Seite, „jetzt hast du dich mit dem Falschen angelegt.“ Der Zorn des Kalterer Bauern ist nicht unbegründet: Bereits zum dritten Mal in diesem Herbst wurden Apfelbäume der Club-Sorte Pink Lady von Vandalen abgesägt.

Sprach man bereits nach den Vorfällen in Magreid (550 abgesägte Bäume) und Tramin (350 abgesägte Bäume) von einem möglichen Serientäter, scheint sich dieser Verdacht nun zu erhärten. Mit Günther Ambach hat der „Pink Lady Killer“ nun sein erstes prominentes Opfer: Den meisten Südtirolern dürfte der Überetscher Weinbauer als kontrovers diskutierter Teilnehmer der Dating-Sendung „Bauer sucht Frau“ bekannt sein. „Ich traue mich nicht mehr aus dem Haus“, so Ambachs damalige Reaktion zu den Beleidigungen und Drohungen, die ihm tagtäglich das Leben schwer machten.

Derzeit ist Ambach wieder auf seinen Apfelwiesen anzutreffen. Außer Haus – aber offenbar mit neuen Feinden.

Abgesägt: Günther Ambachs Bäume

Abgesägt: Günther Ambachs Bäume

„Wie schon vor einer Woche war ich auch heute (gestern, Anm. d. Red.) wieder bei den Bäumen“, erzählt Ambach, „als ich plötzlich einen herunterhängenden Ast bemerkte.“ Zuerst glaubt der Bauer noch an die eigene Unvorsichtigkeit: „Ich dachte, ich hätte ihn vielleicht mit dem Traktor gestreift.“ Dann folgt die bittere Erkenntnis: „Mehr als 20 Apfelbäume waren abgeschnitten.“

LESEN SIE DEN GESAMTEN BERICHT IN DER PRINTAUSGABE DER TAGESZEITUNG.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen