Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Christians Doppelrolle

Christians Doppelrolle

Christians Doppelrolle

In drei Wochen soll es Klarheit geben: Darf Christian Tschurtschenthaler gleichzeitig im Landtag und Präsident des Stadtmarketing Bruneck bleiben?

TAGESZEITUNG: Herr Tschurtschenthaler, ist Ihr Amt an der Spitze des Stadtmarketing Bruneck unvereinbar mit Ihrem Mandat im Landtag?

Christian Tschurtschenthaler: Die nächste Sitzung des Wahlbestätigungsausschusses findet am 17. Dezember statt. Da wird noch einmal geprüft, ob es eine Unvereinbarkeit gibt. Derweil kann ich nur sagen, dass ich noch im Amt bin. Mehr weiß ich nicht.

Also ist das letzte Wort noch nicht gesprochen…

Es gab bereits eine Sitzung, in der man vereinbart hat, noch einmal ein Gutachten einzuholen. Ich lasse die Dinge auf mich zukommen, zu gegebener Zeit werde ich entsprechend reagieren müssen. In der Zwischenzeit mache ich mir nicht allzu viele Gedanken darüber. In rund drei Wochen wird es Klarheit geben.

Interview: Silke Hinterwaldner

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen