Du befindest dich hier: Home » Night-Fieber » Polizist erschießt Teenager

    Polizist erschießt Teenager

    Ein VIDEO beweist: Als der US-Cop Jason van Dyke 16 mal auf einen schwarzen Teenager schoss, befand er sich in keiner Notwehrsituation.

    Es geschah vor über einem Jahr:

    In Chicago erschoss der Cop Jason van Dyke einen 17-jährigen Teenager, Laquan McDonald.

    Jetzt hat die Polizei ein VIDEO freigegeben.

    Es beweist: Der US-Cop hat sich in keiner Notwehrsituation befunden. Er hatte behauptet, der schwarze Teenager habe ihn mit einem Messer bedroht.

    Auch ist zu sehen, dass der Polizeibeamte 16 mal (!!!) auf den Jugendlichen schießt, sogar als Laquan McDonald bereits am Boden liegt, feuert van Dyke noch weitere Schüsse auf den jungen Mann ab.

    Nun muss sich der Cop vor Gericht verantworten – wegen Mordes.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen