Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brennende Wohnung

    Brennende Wohnung

    Der Einsatz in Sterzing (FF: Sterzing)

    Der Einsatz in Sterzing (Fotos: FF Sterzing)

    In Sterzing ist in  der Nacht auf Donnerstag ist einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Brand ausgebrochen.

    Es war um 03.20 Uhr, als die die Feuerwehr Sterzing zu einem Wohnungsbrand gerufen wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Brennerstraße in Vollbrand und das Feuer hatte sich bereits über die Fenster auf den darüber liegenden Balkon ausgebreitet.

    Unverzüglich wurden die Feuerwehren von Wiesen und Thuins zur Unterstützung angefordert.

    Glücklicherweise konnten sich die Anwohner selbst in Sicherheit bringen.

    DSCF0024Ein Atemschutztrupp drang über das Stiegenhaus zum Löscheinsatz in die Wohnung vor. Über die Drehleiter wurde ein zweiter Löschangriff von außen vorgenommen um ein weiteres Ausbreiten des Brandes zu unterbinden.

    Nach einer halben Stunde war der Brand unter Kontrolle.

    Die Wohnung wurde anschließend noch mit der Wärmebildkamera untersucht. Versteckte Glutnester wurden freigelegt und abgelöscht.

    Das Weiße Kreuz Sterzing versorgte die Evakuierten und brachte die Bewohner der betroffenen Wohnung vorsorglich ins Krankenhaus. Die Carabinieri sicherten den Einsatzort.

    Gegen 06.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

    Verletzt wurde niemand, die Wohnung ist jedoch völlig zerstört.

    DSCF0057

    Clip to Evernote

    Kommentare (4)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen