Du befindest dich hier: Home » Sport » Grödner Rennen

    Grödner Rennen

    (Foto: R. Perathoner)

    (Foto: R. Perathoner)

    Der Saslong Classic Club veranstaltet zwischen dem 30. November und 1. Dezember in Gröden drei FIS-Rennen.

    Der Saslong Classic Club veranstaltet zwischen dem 30. November und 1. Dezember in Gröden drei FIS-Rennen, darunter zwei Super-Gs und eine Abfahrt. Die Wettkämpfe werden auf dem Piz Sella ausgetragen.

    Der Start des ersten Super-G am Montag erfolgt um 9.15 Uhr, der zweite um 11.30 Uhr. Die Abfahrt geht am Dienstag um 11.30 Uhr über die Bühne. Der Trainingslauf wurde um 9.15 Uhr angesetzt. Rennleiter ist Rainer Senoner, Technischer Delegierter der Österreicher Manfred Tiefenthaler.

    Die Nummernauslosung ist am 29. November um 20 Uhr im Restaurant Hotel Sella auf Plan de Gralba anberaumt.

    Die Rennen ermöglichen es den Nachwuchsathleten wichtige FIS-Punkte und Erfahrung für den Weltcup zu sammeln.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen