Du befindest dich hier: Home » Sport » Spannender Kampf

    Spannender Kampf

    Die Mannschaft ASC Burggräfler

    Die Mannschaft ASC Burggräfler

    Die Südtiroler Sportkegelmeisterschaft wurde in der vergangenen Woche mit der neunten Runde fortgesetzt. Dabei rückte das Feld ab dem fünften Platz noch enger zusammen.

    Einen wichtigen 7:1-Auswärtserfolg feierte dabei Burggräfler in Schnals (3376:3178).

    Beim dritten Saisonsieg konnte sich das Team aus Riffian einmal mehr auf Joe Sieder verlassen, der mit 601 Kegeln für die beste Leistung der Partie sorgte.

    Aber auch die Konkurrenz um einen Platz im sicheren Mittelfeld schläft nicht. So setzte sich Lana auswärts bei Schlusslicht Prichsna 6:2 durch. Es war eine knappere Partie (3326:3318), als das Ergebnis auf den ersten Blick vermuten lässt. Hier setzte sich Lanas Routinier Hans Blaas mit 620 Kegeln besonders in Szene.

    Kurtatsch kletterte dank des 5:3-Heimsieges im Derby gegen Aldein (3390:3291) auf den fünften Tabellenplatz. Alois Stürz Zanon konnte die Niederlage der Reggelberger trotz der stärksten Einzelleistung von 587 Kegeln nicht verhindern.

    Das Spitzenspiel der neunten Runde stieg in St. Georgen. Die „Jergina“ mussten sich Passeier im Duell um Platz drei 2:6 geschlagen geben (3449:3389). Oswald Kofler (Passeier) war bester Werfer der Partie, und zwar mit 597 Kegeln. Passeier hat seinen Vorsprung in der Tabelle auf St. Georgen auf vier Punkte ausgebaut.

    Erster Verfolger von Spitzenreiter Neumarkt, das im vorgezogenen Spiel Sarnthein 7:1 schlug, bleibt Fugger Sterzing. Die Wipptaler, angetrieben von Kapitän Reinhard Gruber (612), zwangen Jenesien 7:1 (3478:3312) in die Knie. Sterzing hat 16 Punkte in neun Partien gesammelt – zwei weniger als die Unterlandler, die am Wochenende in der Champions League im Einsatz waren und Podbrezova auswärts sensationell 5:3 schlugen.

    Damen: Fugger Sterzing erzielt Bahnrekord in St. Martin

    Die Keglerinnen von Fugger Sterzing haben im Rahmen der neunten Runde einen neuen Mannschaftsbahnrekord in St. Martin erzielt.

    Beim 6:0-Kantersieg gegen Aufsteiger Passeier brachten die Wipptalerinnen 2164 Kegel (541 Schnitt) zu Fall. Daran beteiligt waren Sabrina Parigger (526), Marion Thaler (589), Silena Hochrainer (519) und Enikö Tót (530).

    Siege feierten außerdem Verfolger Tirol Mutspitz (4:2 im Spitzenspiel gegen Villnöß), der neue Tabellendritte Vöran Blecherne (4:2 gegen Deutschnofen), Pfeffersberg (4:2 gegen Aufsteiger Kiens), Burggräfler (5:1 gegen Los Birillos) und die Auswahl Ratschings. Die Wipptalerinnen setzten sich zu Hause 4:2 gegen Meran durch und freuten sich über die ersten Punkte in der Saison 2015/16.

    In den Top 6 der Woche befinden sich dieses Mal Dagmar Wiedenhofer (Deutschnofen/552), Jasmin Ladurner (Burggräfler/588), Martha Lechner (Kiens/537), Marion Thaler (Fugger Sterzing/589), Edith Pfattner (A. Ratschings/545) und Adele Ainhauser (Tirol Mutspitz/572).

     

    Südtiroler Sportkegelmeisterschaft, 9. Spieltag in der A1-Klasse der Männer

    Schnals – Burggräfler 1:7

    Jenesien – Fugger Sterzing 1:7

    Prichsna – Lana 2:6

    St. Georgen – Passeier 2:6

    Kurtatsch – Aldein 5:3

    Neumarkt – Sarnthein 7:1

    Die Tabelle:

    1. Neumarkt 18 Punkte
    2. Fugger Sterzing 16
    3. Passeier 15
    4. St. Georgen 11
    5. Kurtatsch 9
    6. Sarnthein 7
    7. Burggräfler 6
    8. Lana 6
    9. Schnals 6
    10. Aldein 5
    11. Jenesien 5
    12. Prichsna 4

    Südtiroler Sportkegelmeisterschaft, 9. Spieltag in der A-Klasse der Damen

    Vöran Blecherne – Deutschnofen 4:2

    Burggräfler – Los Birillos 5:1

    Pfeffersberg – Kiens 4:2

    Passeier – Fugger Sterzing 0:6

    1. Ratschings – Meran 4:2

    Tirol Mutspitz – Villnöß 4:2

    Die Tabelle:

    1. Fugger Sterzing 17
    2. Tirol Mutspitz 16
    3. Vöran Blecherne 13
    4. Villnöß 12
    5. Los Birillos 10
    6. Burggräfler 10
    7. Deutschnofen 9
    8. Meran 6
    9. Kiens 5
    10. Pfeffersberg 4
    11. Passeier 4
    12. A. Ratschings 2
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen