Du befindest dich hier: Home » Sport » Buam zähmen Broncos

    Buam zähmen Broncos

    _7500940Die Rittner Buam haben am Samstag die Sterzinger Broncos mit 7 zu 0 Toren abgefertigt.

    Mit dem Selbstvertrauen des Sieges gegen die Wölfe am Freitag gingen die Rittner Buam gegen die Wildpferde aus Sterzing konzentriert und voll motiviert ans Werk.

    Mirko Quinz erzielte nach drei Minuten das 1:0 für die Buam.

    Es dauerte keine weiteren drei Minuten und Jan Waldner erzielte das 2:0.

    Die erste Powerplay-Situation nutzten die Buam zum 3:0 mit Simon Kostner und Sekunden später erzielte Dan Tudin das 4:0.

    _7500640Im zweiten Spielabschnitt erzielte dann wiederum Mirko Quinz, der einen tollen Tag erwischte, das 5:0 für die Buam.

    Dann krachte es wieder im Tor der Sterzinger: Emanuel Scelfo erzielte wenige Minuten vor Ende das 6:0.

    47 Sekunden vor Ende der Partie erzielte Simon Kostner das definitive 7:0. 

    _7501000

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Roßkopf-Freund

      Die Niederlage war heftig – aber bitte sagt der Redaktion, dass die Wölfe irgendwo anders zuhause sind …. Ist schon ein bisschen sehr peinlich! (Naja im Text ist es dann schon wieder richtig… In Köln sind ja auch die Haie und nicht die Tunfische zuhause) 🙂

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen