Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Apple-Coup

    Der Apple-Coup

     

    Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag in das Lager des Apple-Stores DG in der Bozner Weggensteinstraße eingedrungen – und haben Produkte im Wert von 180.000 Euro erbeutet.

    Die Ermittler gehen davon aus, dass Profis am Werk waren.

    Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag in das Lager des Apple-Stores DG in der Weggensteinstraße in Bozen eingedrungen.

    Nach Angaben der Staatspolizei sind die Täter über ein angrenzendes Kondominium zu dem DG-Lager vorgedrungen. Die Unbekannten erbeuteten Tablets, Smarthpones und andere Produkte im Gesamtwert von rund 180.000 Euro.

    Die Ermittler analysieren nun die Videoüberwachungsanlage und hoffen, den Tätern auf die Spur zu kommen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen