Du befindest dich hier: Home » Chronik » Jungbauer verletzt

    Jungbauer verletzt

    Am Mittwochvormittag überschlug sich in Toblach ein Transporter beim Gülle-Ausbringen. Ein Jungbauer verletzte sich dabei mittelschwer.

    Der Arbeitsunfall ereignete sich am Mittwochvormittag gegen 09.15 Uhr. In der Toblacher Fraktion Mellaten ist ein Bauer mit seinem Transporter verunglückt, als er mit dem Ausbringen der Gülle beschäftigt war.

    Das Fahrzeug überschlug sich, wobei sich der Bauer – ein 36-jähriger Mann aus dem Ort – mittelschwer verletzte.

    Nachdem die Bergrettung Hochpustertal und die Freiwilligen Feuerwehr Aufhofen den Jungbauer befreiten, wurde er durch das Weiße Kreuz Innichen erstversorgt. Der Notarzt stabilisierte den Patienten.

    Der 36-Jährige wurde anschließend ins Krankenhaus Bruneck eingeliefert.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen