Du befindest dich hier: Home » Sport » Jetzt geht’s los

    Jetzt geht’s los

    Nikola Mektic (Fotos: Marco Wanker)

    Nikola Mektic (Fotos: Marco Wanker)

    Beim Sparkasse ATP Challenger Val Gardena Südtirol ist am Montag Nachmittag die Qualifikation zu Ende gegangen. Adelchi Virgili ist ausgeschieden.

    Die Kroaten Viktor Galovic und Nikola Mektic, Kevin Krawietz aus Deutschland und der Österreicher Maximilian Neuchrist haben den Sprung in das Hauptfeld geschafft.

    Ausgeschieden ist dagegen Adelchi Virgili.

    Der einzige Italiener in der dritten Qualifikationrunde unterlag Galovic mit 6:7 (6) und 4:6. Dabei hatte Virgili im ersten Satz bei 6:5 zum Satzgewinn serviert, im Tiebreak 4:2 geführt und auch im zweiten Satz ein Break aufgeholt.

    Die schwerste Aufgabe der Qualifikanten hat Mektic. Er trifft in der ersten Runde auf den an Nummer drei gesetzten Rajeev Ram aus den USA, der an Nummer drei gesetzt ist und in Gröden 2011 gewonnen hat.

    Maximilian Neuchrist

    Maximilian Neuchrist

    Um 17.00 Uhr beginnen am Montag auf dem Center Court in St. Ulrich die Erstrundenspiele im Hauptfeld. Drei Partien sind angesetzt.

    Um 20.00 Uhr greift mit dem Deutschen Dustin Brown der erste der Gesetzten in das Geschehen ein.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen