Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz in den Tod

    Sturz in den Tod

    Sturz in den Tod

    An der Sonklarspitze in den Stubaier Alpen ist am Mittwoch der 62-jährige Erwin Johann Illmer aus St. Martin im Passeier rund 200 Meter abgestürzt und verstorben. 

    Tödlicher Bergunfall in den Stubaier Alpen.

    Am Mittwochvormittag um 11.45 Uhr ist an der Sonklarspitze eine Mann rund 200 Meter abgestürzt und gestorben.

    Ersten Informationen zufolge war 62-jährige Erwin Johann Illmer aus St. Martin im Passeier beim Aufstieg kurz unterhalb des Gipfels auf 3.200 Meter Meereshöhe auf einem Felsgrad ausgerutscht und abgestürzt.

    Er soll noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen sein. Die beiden Begleiter haben die Rettungskräfte verständigt.

    Illmer gilt als erfahrener Bergsteiger und war auch als Tourenleiter beim AVS tätig.

    Im Einsatz standen die Bergrettung, der Hubschrauber Pelikan 2 und die Notfallseelsorge des Weißen Kreuzes.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen