Du befindest dich hier: Home » Sport » Knappe Niederlage

    Knappe Niederlage

    Linz-Keeper Mike Ouzas (Foto: Ebel.at)

    Linz-Keeper Mike Ouzas (Foto: Ebel.at)

    Der EHC Liwest Black Wings Linz besiegte am Freitag den HCB Südtirol nach 0:1-Rückstand mit 2:1 nach Verlängerung. Die Partie verfolgten knapp 5.000 Zuseher.
    Nach vorsichtigem Beginn beider Teams ermöglichte eine ungeordnete Linzer Defensive dem HCB Südtirol im ersten Abschnitt immer wieder kleinere Chancen. Mike Ouzas hielt sein Team aber im Spiel, entschärfte einen Wristshot aus spitzen Winkel von Jerry Pollastrone und einen Schuss aus dem Slot von Nick Palmieri.

    Erst in Minute 13 tauchten die Black Wings erstmals gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf: Philipp Lukas bediente Fabio Hofer im Slot, der Stürmer verzog jedoch deutlich aus kurzer Distanz. In Minute 15 fehlten Bozen nur Zentimeter zur Führung: Nick Palmieri traf mit einem scharfen Wristshot nur die Latte.

    Allerdings war das 1:0 nur aufgeschoben: Wenige Augenblicke später erhielt Brett Flemming die Scheibe im Slot und traf backhand zur Führung für den HCB.

    Quelle: Ebel.at

    Quelle: Ebel.at

    Kurze Zeit später lag sogar das 2:0 in der Luft: Stephen Saviano scheiterte aber mit einem Alleingang am Schoner von Mike Ouzas.

    Der zweite Abschnitt brachte wenige Höhepunkte.

    Die Black Wings kamen zwar stärker aus der Kabine zurück, konnten aber nicht wirklich gefährlich werden.

    Die beste Chance hatte Bozen 45 Sekunden vor der zweiten Drittelpause: Alexander Foster verpasste nach einem Konter aus einem halben Meter das leere Tor.

    Im Schlussdrittel drückte Linz auf den Ausgleich: Nach zahlreichen Chancen tankte sich Andrew Kozek auf der linken Seite durch und verwertete seinen eigenen Abpraller.

    In der Overtime sorgte Marc-Andre Dorion mit einem Wristshot ins rechte Kreuzeck für den Linzer Sieg.

    Erste Bank Eishockey Liga:
    Fr, 30.10.2015: EHC LIWEST Black Wings Linz – HCB Südtirol 2:1 n. V. (0:1,0:0,1:0,1:0)
    Referees: PIRAGIC/STOLC;

    Zuseher: 4865

    Tore EHL: Kozek (56.), Dorion (65.)
    Tor HCB: Flemming (16.)

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen