Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die abgesägten Bäume

    Die abgesägten Bäume

    IMG-20151029-WA0000In Tramin haben Unbekannte 350 Apfelbäume der Sorte Pink Lady umgesägt. Ein Racheakt gegen Eofrut-Obmann Karl Ungerer?

    Schon wieder ein Vandalenakt in den Südtiroler Obstwiesen!

    In Kaltern haben Unbekannte 350 Apfelbäume der Sorte Pink Lady umgesägt. Der betroffene Obstbauer ist Karl Ungerer, seines Zeichens Obmann der Obstgenossenschaft Eofrut. Die Obstanlage befindet sich im Kalterer Moos.

    Außerdem haben die Täter frisch geerntete Äpfel mit Benzin übergossen.

    Erst vor wenigen Wochen waren in Margreid über 500 Pink Lady-Bäume abgesägt worden.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (17)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen