Du befindest dich hier: Home » Chronik » Ertappter Einbrecher

    Ertappter Einbrecher

    DSC02254 (1024 x 768)

    Ein 23-jähriger Mazedonier wurde auf frischer Tat ertappt, als er in ein Wohnhaus in Wiesen/Pfitsch einbrechen wollte. Die Carabinieri schnappten den Mann nach kurzer Flucht auf dem Untertorplatz in Sterzing.

    Eine 65-jährige Frau aus Wiesen/Pfitsch hat am Dienstagnachmittag gegen 16.00 Uhr aufgeschreckt die Carabinieri verständigt: Die verängstigte Seniorin hatte kurz zuvor einen jungen Mann auf frischer Tat ertappt, als er gewaltsam eine Fenstertür bei der Terrasse ihrer Wohnung öffnen wollte.

    Der Jugendliche hat sofort zu Fuß die Flucht ergriffen.

    Ein Streifenwagen der Carabinieri in Pfitsch machte sich sogleich auf, den Übeltäter zu suchen.

    Die Frau hatte den Ordnungshütern eine genaue Beschreibung der Person und des Fluchtweges geliefert.

    Die Suche konzentrierte sich auf das Stadtgebiet Sterzing: Die Flucht des Täters dauerte nicht lange. Nur wenige Minuten später hatten die Ermittler den Burschen geschnappt:  Sie machten ihn auf dem Untertorplatz ausfindig.

    Der 23-jährige Mazedonier wurde wegen versuchten Einbruchs verhaftet und ins Bozner Gefängnis gebracht.

    Clip to Evernote

    Kommentare (7)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen