Du befindest dich hier: Home » Politik » Freispruch für Rainer

Freispruch für Rainer

Das Hammer-Urteil des Oberlandesgerichts in der Causa „Stein an Stein 1“: Der ehemalige SEL-Generaldirektor Maximilian Rainer ist freigesprochen worden. EXKLUSIV: DAS ERSTE INTERVIEW MIT MAXIMILIAN RAINER. DAS VIDEO.

Dienstag, 14.00 Uhr:

Am Oberlandesgericht in Bozen wurde das Urteil im Berufungsverfahren zur Causa „Stein an Stein 1“ verkündet.

Ein Hammer-Urteil.

Der ehemalige SEL-Generaldirektor ist freigesprochen worden – weil die Tat nicht begangen wurde.

Allenthalben war damit gerechnet worden, dass Maximilian Rainer wegen Verjährung freigesprochen würde. Nein!

Das Oberlandesgericht kam zu dem Schluss, dass Maximilian Rainer in Sachen Kraftwerk Mittewald keinen Betrug begangen hat.

+++ UPDATE +++

TAGESZEITUNG Online-Redakteur Thomas Vikoler hat Maximilian Rainer kurz nach der Urteilsverkündung interviewt!

SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN!

Weitere Hintergründen lesen Sie am Mittwoch in der PRINT-AUSGABE.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen