Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die PD-Traumfrau

    Die PD-Traumfrau

    Lilie gruberDer PD sucht verzweifelt eine/n Bürgermeisterkandidaten/in. Die „Traumfrau“ der Mitte-Links-Partei wäre Lilli Gruber. Doch die Journalistin hat „keine Zeit“.

    SVP-Stadtobmann Dieter Steger will unbedingt mit einer Frau als Spitzenkandidatin in den Bozner Wahlkampf gehen.

    Stegers „Auserwählte“: Die Kulturjournalistin und Ex-Kompatscher-Wahlkampfmanagerin Susanne Barta.

    Doch, erstens, weiß Susanne Barta von ihrem Glück erst durch einen TAGESZEITUNG-Artikel. Zweitens hat die Steger-Idee innerhalb der SVP keine Begeisterungsstürme ausgelöst.

    Auch der Bozner PD will offenbar mit einer Frau an der Spitze in die Wahl gehen.

    Die „Traumfrau“ der PD-Granden wäre Lilli Gruber. Die La-7-Journalistin wäre sicher eine Top-Kandidatin.

    Doch Lilli Gruber hat bereits dankend abgelehnt.

    Dem „Alto Adige“ sagte die aus Neumarkt stammende Starjournalistin, sie habe „keine Zeit“. Die Arbeit einer Bürgermeisterin sei noch viel zeitaufwendiger als jenes eines Parlamentariers, so Lilli Gruber.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (11)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen