Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tod auf der Rennstrecke

Tod auf der Rennstrecke

Das Facebook-Profil von Alex Radicchi

Das Facebook-Profil von Alex Radicchi

Der 26-jährige Alex „Skikky“ Radicchi aus Leifers ist bei einem Motorradrennen in Cremona tödlich verunglückt. Er spielt in der Band „Skarn“.

Die Serie der tödlichen Unfälle reißt nicht ab.

Wie am Dienstag bekannt wurde, ist der 26-jährige Alex „Skikky“ Radicchi aus Leifers tödlich verunglückt. Der 26-jährige, der dem Abarth Club Dolomit angehörte, kam am Sonntag bei einer Trainingsfahrt auf einem Rundkurs in Cremona ums Leben. Radicchi stürzte und wurde von einem nachkommenden Motorradfahrer erfasst.

Radicchi ist in der Südtiroler Musikszene als Drummer der Band „Skarn“ bekannt. Der junge Mann war seit 2007 bei der Iveco in Bozen beschäftigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen