Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz in den Tod

    Sturz in den Tod

    Sturz in den Tod

    Im Burggrafenamt ist am Montag eine deutsche Touristin 200 Meter abgestürzt. Die 72-jährige Pauline Ruff war auf dem Waalweg unterwegs und kam ums Leben.

    Eine Wanderern ist am Montag im Burggrafenamt tödlich verunglückt.

    Der Freizeitunfall ereignete sich gegen 12.00 Uhr.

    Ersten Angaben der Landesnotrufzentrale zufolge soll die 72-jährige Rentnerin aus Deutschland den Halt verloren haben und stürzte  unterhalb von St. Josefsberg auf dem Marlinger Waalweg rund 200 Meter ab.

    Die Frau war auf der Stelle tot.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen