Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Flammenhölle in Welschellen

    Flammenhölle in Welschellen

    Fünf Feuerwehren sind am Donnerstagabend zu einem Großbrandeinsatz in Welschellen ausgerückt. Ein Stadel brannte komplett ab. DAS VIDEO

    Der Notruf ging um 17:48 Uhr ein. Nähere Informationen zur Brandursache liegen derzeit noch nicht vor.

    Ein Stadel brannte komplett ab.

    12108875_1622634831320991_903552813148383390_n

    Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Enneberg, St. Martin in Thurn, St. Vigil, Untermoj und Welschellen. Wenig später rückte auch die Feuerwehr Bruneck aus.

    Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten verletzt.

    12109286_1622634967987644_6114657151349421184_n

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen