Du befindest dich hier: Home » Politik » „Gib’s uns“

    „Gib’s uns“

    Gibs_unsDie Junge Süd-Tiroler Freiheit startet die neue Online-Aktion mit dem zweideutigen Slogan „Gib’s uns“. Sie will junge Menschen zum Mitreden animieren.

    Um über die Belange und wichtigen Anliegen verschiedenster Art der Südtiroler informiert zu sein, startet die Junge Süd-Tiroler Freiheit online eine neue Aktion namens „Gib’s uns“. Durch diesen zweideutigen Begriff und der flotten graphischen Gestaltung erwartet man sich großes Interesse und rege Teilnahme der jungen Bürger.

    Was kann man in unserem Land besser machen? Was läuft falsch? Was sind Deine Belange? Was bewegt Dich?

    „Diese Fragen bilden die Grundlage der Aktion und jedem, der uns Hinweise, Ideen oder Vorschläge zuschickt, versichern wir, dass wir der Sache nachgehen werden“ so der Landesjugendsprecher, Benjamin Pixner.

    Auf der eigens eingerichteten Webseite (www.suedtiroler-freiheit.com/gibsuns/) kann man vor dem Abschicken angeben, ob man bei der Recherche mitarbeiten und über das Ergebnis informiert werden, oder ob man anonym bleiben möchte.

    „Je mehr Nachrichten und Anregungen eingehen, desto mehr Einblicke erhalten wir über die Bedürfnisse der Bürger. Das heißt, wir möchten aktuelle Themen aufgreifen, ansprechen und unser Arbeitsfeld ausweiten“, sagt Pixner.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (13)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen